default
IEPG – Institut für medizinische Ethik, Grundlagen und Methoden der Psychotherapie und Gesundheitskultur
Institute for Medical Ethics, Psychotherapy and Health Culture

Institut

Das Institut IEPG, das als eine gemeinnützige GmbH gegründet wurde, verfolgt in Lehre, Forschung und Beratung die Förderung und Entwicklung zeitgemäßer ethischer Orientierungen in den Bereichen von Psychiatrie, Psychotherapie, Pädagogik, Seelsorge und Gesundheitskultur. Im Bewußtsein einer gesellschaftlich notwendigen, aber bisher weithin fehlenden Orientierung hinsichtlich der Rahmenbedingungen, innerhalb derer sich Gesundheitskultur entfaltet, kann ein solcher Ansatz nur in solider Kenntnis der sozialen und humanwissenschaftlichen Voraussetzungen entwickelt werden.

 

Die ethische Dimension schließt die Bewußtmachung und die verantwortliche Formulierung des zugrundeliegenden Welt- und Menschenbildes mit ein.

 

Das Institut widmet sich der praxiszugewandten Umsetzung der empirischen Erkenntnisse in sinnhafte Lebensgestaltung, der Verbesserung des Gesundheitsbewußtseins und Psychohygiene.

Das Institut wird durch einen Wissenschaftlichen Beirat unterstützt.

 

 

Direktor

Prof. Dr. med. Hermes Andreas Kick

Geschäftsführer und Leiter des Instituts

Facharzt für Neurologie und Psychiatrie, Psychotherapie

apl. Professor für Psychiatrie der Universität Heidelberg

Mitglied der Akademie für Ethik in der Medizin (AEM), Göttingen

Mitglied der Europäischen Akademie der Wissenschaften und Künste, Salzburg